Willkommen auf Akkordeon grenzenlos 2017

Akkordeon grenzenlos 2017

Trossingen, 18.04. - 22.04.2017

Veranstalter: Hohner Konservatorium Trossingen

Seien Sie herzlich willkommen zu unserem Festival  Akkordeon Grenzenlos 2017 und zum 1. International Open Accordion Contest.
Wandel ist das Schlagwort unserer Zeit! So mein Credo aus dem vergangenen Jahr… Und dies trifft auch auf unser Festival zu.
Denn erstmals wird ‚Akkordeon grenzenlos‘ 2017 ein neues Gesicht bekommen:
in unser Festival wird neben Workshops und Konzerten der "1. International Open Accordion Contest" integriert. Dieser Wettbewerb  richtet sich an Solisten und Bands in verschiedenen Altersgruppen sowie verschiedene Stilrichtungen.

Und so  wünschen wir uns, dass von diesem Festival starke positive, motivierende Impulse auf die hiesige Akkordeon-Szene ausgehen werden!
Wir sind sicher: ‚Akkordeon grenzenlos 2017‘ wird wieder richtig spannend!

                  

        Dieter Dörrenbächer                                      Nathalie Qual (FSJ Kultur)
 Geschäftsführer Hohner-Konservatorium

News 31.03.2016

Die Gruppe „Folksmilch“ muss das für Freitag, den 01. April 2016 um 20.00 Uhr im Kesselhaus Trossingen, geplante Konzert wegen Erkrankung des Akkordeonisten Christian Bakanic leider kurzfristig absagen.

Anstelle dessen werden wir ein Dozentenkonzert mit dem
Duo Matthias Anton (Saxophon) und Hans-Günther Kölz (Akkordeon) erleben.
Das Repertoire des Duos umfasst Kompositionen von Astor Piazzolla über Toots Thielemanns bis hin zu eigenen Werken. Seit mehreren Jahren spielen Akkordeonist Hans-Günther Kölz und der Saxophonist Matthias Anton Kölz zusammen. Ihre Konzerte zeichnen sich durch ihr harmonisches Zusammenspiel und die grenzenlose Spielfreude aus. Die ungewöhnliche Kombination aus Saxophon und Akkordeon und deren Zusammenklang ist gleichermaßen einzigartig, wie die meist von beiden Künstlern gemeinsamen geschriebenen Arrangements, die ein seltenes Hörerlebnis bieten.
Das Konzert findet zur selben Uhrzeit am selben Ort statt, der Eintritt kostet 10 Euro!
Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 07425/327016 oder 07425/3275001 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News 15.03.2016

Nun ist auch der „Kammermusikkurs“ mit Andreas Nebl ausgebucht! Mit den Workshops „Steirische Harm Harmonika für Einsteiger“, „Auditives Arbeiten im Unterricht“ und „Schütteln leicht gemacht – Der Bellow-Shake“ sind insgesamt vier voll besetzt. In den anderen sechs Workshops sind noch einige wenige Plätz frei!

Besonders aufmerksam machen möchten  wir auf das Komponistenportrait von Mareike Lenz am Samstag, 02. April von 13.30 – 14.30 Uhr in der Musikschule Trossingen. Hier haben Sie die Möglichkeit, vielseitige Akkordeonwerke in diversen Schwierigkeitsgraden kennenzulernen und im Besonderen mehr über die Komponistin und ihre Arbeit zu erfahren!

News 10.03.2016

3 Workshops schon komplett ausgebucht!

Mittlerweile sind schon die drei Workshops „Steirische Harmonika für Einsteiger“, „Auditives Arbeiten im Unterricht“ und „Schütteln leicht gemacht – Der Bellow-Shake“ komplett ausgebucht! Leider können wir dafür keine Anmeldungen mehr entgegen nehmen. Wenige Plätz gibt es noch in den Workshops „All Jazz – Spiel in der Band!“, dem Kammermusikkurs, Wettbewerbsvorbereitung, „Basic Jazz für Einsteiger“ und "Basic Jazz für Aufsteiger".
Besonders in den zwei Pädagogikforen „Wenn ich nur wüsste, wie man das Ding richtig spielt“ von Wolfgang Ruß und „Russische Musikpädagogik“ mit Margarete Glock und Peter Gerter freuen wir uns über zahlreiche Zuhörer!

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 2

Zum Anfang